Sketchy Wireframes sind oft die bessere Alternative

Beim Betrachten eines Wireframes, kam mir heute der Gedanke, dass der “Skizzenlook” seine Vorteile hat. Das kommt natürlich auch auf den Betrachter und die Phase im Designprozess an. Eine Skizze vermittelt direkt den Eindruck von … Weiterlesen →

Pattern-Showcases zur gezielten Webdesign-Inspiration

Design beinhaltet auch das gezielte Lösen von Problemen und die Unterstützung der Userexperience. Die Flut der herkömmlichen Webdesign-Showcases wird mir in letzter Zeit auch etwas zu viel – Masse. Zu wenig elegante Lösungsansätze spezieller Problemstellungen … Weiterlesen →

Produktwebsites und -blogs punkten durch Offenheit und Mut

Ich habe Fitbit bereits in einem ähnlichen Zusammenhang mal als Positivbeispiel genannt. Im Artikel “Virtuelle Ladentheke” stand die Produktwebsite für eine gelungene und auf den Punkt kommende Produktwebsite. Heute habe ich mir das Blog zum … Weiterlesen →

Bithalter Webzeuglinks 016’09

Der Userexperience Designer Vitor Lourenco präsentiert auf seiner Website sein Portfolio. Die sehr minimalistische Aufmachung gefällt mir richtig gut. V.a. das Zusammenspiel von großer Typo und viel Whitespace. Abzüge gibt’s für den Code darunter.

Man kann’s auch überusabilisieren

The user is NOT a lower life form.Ken Becker Surft meine Frau in spe so rum und verzweifelt dabei z.B. an einem Onlineshop, sag ich nur: “Sehr schön!” und “Dir helf’ ich jetzt nicht.” Wann … Weiterlesen →